RTL steigert Werbeumsatz

Mittwoch, 23. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeumsatz RTL Auftragsproduktion Gerhard Zeiler


RTL will den Werbeumsatz im kommenden Jahr auf 2,5 Milliarden Mark steigern. 1,6 Milliarden Mark will RTL in diesem Jahr in Eigen- und Auftragsproduktionen investieren. Mit auf dem Produktplan stehen unter anderem eine Promi-Version von "Big Brother" sowie die Reality-Serien "Meine Hochzeit" und "Der Friseur". In diesem Jahr will der Sender seine Nettowerbeeinnahmen um 8 Prozent steigern. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete RTL einen Nettoerlös von 2,2 Milliarden Mark. Im kommenden Jahr erwartet RTL-Chef Gerhard Zeiler einen Nettowerbeumsatz von 2,5 Milliarden Mark.
Meist gelesen
stats