RTL startet in Mexiko Dreharbeiten für neue Abenteuerserie

Mittwoch, 17. November 2010
-
-

RTL bastelt an einer weiteren eigenproduzierten Serie. Heute starten in Mexiko die Dreharbeiten für den Piloten "World Express - Das Geheimnis der Maya". Der 90-minütige Abenteuerfilm rund um einen internationalen Kurierdienst wird zum großen Teil an bedeutenden Kultstätten der Maya gedreht. Produziert wird die Pilotfolge von der Ufa Fernsehproduktion unter der Regie des Briten Robert del Maestro (unter anderem: "Law & Order: UK"). Die Produzenten sind Nobert Sauer und Jörg Winger. Die Geschichte handelt von David Voss (Marco Girnth) und Philip Harmsdorf (Jochen Nickel), das Top-Team des Kurierdienstes "World Express". Tagtäglich jagen sie im Auftrag ihres geheimnisvollen Chefs Anson (Klaus J. Behrendt) rund um den Globus, um unter Hochdruck ihre Fracht pünktlich und gegen alle Widrigkeiten ans Ziel zu bringen. Ihr erster Auftrag führt sie nach Mexiko, wo sie Lösegeld für ein entführtes deutsches Mädchen transportieren sollen.

"World Express" ist bereits die fünfte neue Serie, die RTL derzeit in der Pipeline hat. So sind jüngst bereits die Dreharbeiten für die Abenteuer-Reihen "IK1 - Touristen in Gefahr", "Der Sheriff" und "Der Trickser" gestartet. Mit "Der Clan" wagt sich das Sender an die Geschichte einer Stahl-Dynastie. Zuletzt konnte der Sender mit "Countdown" und "Lasko - Die Faust Gottes" zwei eigenproduzierte Action-Serien bereits erfolgreich etablieren. bn
Meist gelesen
stats