RTL im Höhenflug: 8,74 Millionen Zuschauer fiebern mit Hanni

Montag, 30. Dezember 2002

42,3 Prozent Marktanteil lautet die stolze Bilanz von RTL nach der TV-Übertragung des Skisprung-Finales aus Oberstdorf. 8,74 Millionen Zuschauer fieberten am Sonntag mit Sven Hannawald, der das fünfte Springen in Folge bei der Tournee gewann. Mit diesem Zuschauerrekord toppte RTL nicht nur seine Quote aus dem Vorjahr von 8,11 Millionen Zuschauern, sondern hatte mit dem Sportevent auch die reichweitenstärkste Sendung des Tages im Programm.

Beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen am 1. Januar will RTL die Stimmung mit dem Song "We have a dream" zusätzlich anheizen. Der Song der 10 Finalisten aus der RTL-Musikshow "Deutschland sucht den Superstar" ist derzeit Nummer 1 der deutschen Single-Charts und wird zum Auftakt des Springens im Skistadion zusammen mit Popstar Dieter Bohlen präsentiert.
Meist gelesen
stats