RTL bietet Weckruf zum Formel-1-Finale

Freitag, 23. Oktober 1998

Zur Übertragung des Formel-1-Finales aus Suzuka am 1. November um 4.15 Uhr bieten RTL und die Deutsche Telekom die Möglichkeit eines kostenlosen und von Verona Feldbusch gesprochenen Weckrufs. Dergebührenfreie Weckservice kann vom 21. bis 27. Oktober unter der Nummer 0800-330-99-99 bestellt werden.
Meist gelesen
stats