RTL baut Online-Auftritt aus

Montag, 14. August 2000

RTL Online hat seinen Internetauftritt relauncht. Unter dem Titel RTL World finden sich sämtliche Angebote von RTL Newmedia, der Internet- und Digital-Tochter des Kölner TV-Senders RTL. Die Entertainment-Plattform soll auf rund 120.000 Seiten Information, Unterhaltung, Community, Service und E-Commerce vereinen. Der Schwerpunkt liegt nach Unternehmensangaben auf einer Verbindung der Inhalte mit E-Commerce: Zu jeder Rubrik gibt es als zusätzliche Service-Leistung eine inhaltlich passende Produkt-Palette. Ausgebaut wurden vor allem die Bereiche Entertainment und Service. Neben Unterhaltung und Lifestyle-Themen will RTL künftig auch bei Nachrichten und Börseninformationen Kompetenz zeigen. Unter anderem bietet die Plattform Online-Auktionen, Powershopping, Recherche-Möglichkeiten in diversen Datenbanken und Archiven, ein eigenes Net-Radio, "Free SMS" sowie E-Mail-Service. "Mit einer zunehmenden Zahl von Streaming-Videos nutzen wir unsere Stärke als TV-Sender und machen das Internet mehr und mehr zum bewegten Medium", sagt Thomas Hesse, Vorsitzender der Geschäftsführung von RTL Newmedia. Entwickelt wurde der neue Auftritt von der Hamburger Agentur Razorfish. Die Vermarktung von RTL World liegt bei IP Newmedia, einem Joint Venture von RTL Newmedia und IP Deutschland.
Meist gelesen
stats