RTL baut Frauenzimmer.de aus

Montag, 02. März 2009
-
-

RTL Interactive erweitert das Online-Angebot von Frauenzimmer.de um ein virtuelles Bücherregal. User sollen mit dem flashbasierten Tool künftig Rezensionen, Zusammenfassungen, Auszüge und weitere Informationen zu je sechs Neuerscheinungen nachlesen können. Nutzer sollen die Bücher wie in der Buchhandlung zur Hand nehmen und durchsuchen können. Zu Beginn bietet das Regal zunächst Bücher der Verlage Lübbe und Ullstein. Anlass zu der Neuerung gab laut Redaktionsleiterin Corinna Teuner das große Interesse der Userinnen an Literatur und dem Austausch darüber.

Frauenzimmer.de wendet sich an Frauen von 25 bis 45 Jahren und wird seit Juli 2008 von RTL Interactive produziert. Nach Angaben der IVW erzielte die Site im Januar rund 770.000 Visits und 32,1 Millionen Page Impressions. HOR
Meist gelesen
stats