RTL-Shop nennt erstmals Umsatzzahlen

Donnerstag, 08. November 2001

Knapp 8 Monate nach Start hat RTL-Shop erstmals seinen Bruttoumsatz veröffentlicht. 68,8 Millionen Mark klingelten bislang in der Kasse des Shoppingsenders. Ganz oben auf der Bestelliste der insgesamt 420.000 Kunden stehen Haushaltsartikel mit 44 Prozent Umsatzanteil, gefolgt von Do-it-yourself- und Elektronikprodukten(18 Prozent) sowie Beauty- und Fitnessartikeln (16 Prozent). Rund 23 Prozent der Kunden haben bereits mehrfach geordert, die Retourrate liegt im Branchendurchschnitt bei 20 Prozent.

RTL-Shop ist über analog über Satellit Astra 1C sowie als Fensterprogramm auf RTL und Vox zu sehen. Ab kommenden Montag wird das eigenproduzierte einstündige Programm für RTL, das montags bis freitags von 8 bis 9 Uhr zu sehen ist, in der Nachtschiene zwischen 4 bis 5 Uhr wiederholt. Der Break-Even ist für 2004 geplant, die Anlaufinvestitionen betragen bis dahin 65 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats