RTL-Quotengarant Julia Leischik wechselt zu Sat 1

Dienstag, 28. Juni 2011
Julia Leischik im Einsatz für RTL "Vermisst".
Julia Leischik im Einsatz für RTL "Vermisst".

Aktuell sucht Julia Leischik in der Doku-Reihe "Vermisst" auf RTL verschollene Familienmitglieder. Doch schon diesen Sommer wechselt sie zu Sat 1. Dort soll die Fernsehmacherin neue Dokutainment-Formate entwickeln. Andreas Bartl, Vorstand Pro Sieben Sat 1, freut sich: "Mit Julia Leischik konnten wir eine ebenso erfolgreiche wie erfahrene TV-Produzentin verpflichten. Als Moderatorin ist sie aufgrund ihrer authentischen Art beim Publikum sehr beliebt." Leischik arbeitet seit 2003 als Produzentin für Endemol Deutschland. Seit vier Jahren ist sie auch als Moderatorin tätig und wird weiterhin mit Endemol zusammenarbeiten. Vor ihrer Zeit dort leitete sie bei Filmpool unter anderem die Redaktion "Richterin Barbara Salesch".

Bei Endemol produziert und moderiert sie für RTL neben "Vermisst" auch "Verzeih mir". Beide Formate werden auch in Zukunft mit einem anderen Moderator bei RTL fortgesetzt. Die vorerst letzte Folge von "Vermisst" läuft am 11. Juli. hor
Meist gelesen
stats