RTL Newmedia will neues Autoportal starten

Mittwoch, 30. Januar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Autoportal Hochdruck Patrick Zeilhofer GZSZ


Der Reichweitenprimus RTL baut unter Hochdruck sein Online-Imperium aus. Neben dem Ausbau der Fan-Site GZSZ zum Jugendportal, das ab Mitte Februar in TV, Teletext und Internet beworben wird, will RTL Newmedia in Kürze sogar ein komplett neues Web-Angebot zum Thema Automobile ins Netz stellen.

"Wir konzipieren zurzeit ein eigenes Autoportal, das vermutlich noch im Frühjahr 2002 an den Start gehen wird", kündigt Patrick Zeilhofer gegenüber HORIZONT.NET an. Was die Einzelheiten des Projekts angeht, hält sich Zeilhofer noch bedeckt. RTL Newmedia betreibt bereits ein eigenes Web-Angebot zur Formel Eins.
Meist gelesen
stats