RTL Interactive startet TV-Kanal über UMTS

Mittwoch, 30. August 2006

Ab Anfang September laufen bei RTL Mobile TV Serien, Dokusoaps und die neue RTL-Daily "Alles was zählt". Zunächst wird der über den Mobilfunkstandard UMTS verbreitete Handy-TV-Kanal nur Kunden von T-Mobile zur Verfügung stehen. Im Verlauf des Jahres wird RTL Mobile TV dann auch über alle anderen Mobilfunknetze verbreitet. Der Kanal zeigt in voller Länge Serien wie "Alarm für Cobra 11", aktuelle Folgen von Doku-Soaps wie "Einsatz in vier Wänden" oder die "Oliver Geissen Show". Samstags und Sonntags werden alle Folgen der neuen RTL-Daily-Soap "Alles was zählt" wiederholt. "Wir sind sicher, dass das neue Angebot von den Zuschauern ebenso gut angenommen wird, wie die mobile Preview von 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten', die die Kunden von Vodafone bereits seit geraumer Zeit gerne nutzen", so Wolfgang Kasper, Direktor Mobile Business bei RTL interactive. dhe

Meist gelesen
stats