RTL Interactive baut VIP.de aus

Dienstag, 18. August 2009
Der neue Auftritt von VIP.de
Der neue Auftritt von VIP.de

Im Zuge eines Relaunchs hat RTL Interactive das Starnews-Portal VIP.de optisch und inhaltlich überarbeitet. Der Fokus lag bei den Umbauarbeiten insbesondere auf Bewegtbildinhalten. Ab sofort versorgt auf jeder Site ein zentral integrierter Player die User mit den aktuellen Videonews zu den Promis. "Bewegtbild treibt das Wachstum im Internet voran", begründet Matthias Büchs, Mitglied der Geschäftsleitung bei RTL interactive, den Schritt. Vor allem hofft er mit dem erweiterten Bewegtbildangebot darauf, mehr Werbekunden auf VIP.de zu locken. Der Vermarkter IP Deutschland bietet die Video-Werbeformen Pre- und Post-Rolls sowie Cut-in-Layer an. Auch die interaktiven Features wurden ausgebaut. In der neuen Rubrik "VIP-Talk" diskutiert die Redaktion jeden Tag zu einem aktuellen Thema mit den Lesern. Unter "User-News" werden die Internetnutzer zu VIP-Redakteuren und können selber Starnews schreiben, die von anderen Lesern gerankt und kommentiert werden.

Ein neues Element ist auch der Newsticker, der mit Eilmeldungen über die wichtigsten Themen berichtet. Die Rubrik "VIP trifft" fasst die aktuellen und exklusiven Star-Interviews zusammen, vom Kurz-Interview bei einem großen deutschen Event bis hin zum exklusiven Video-Interview mit einem internationalen Star. Zusätzlich berichtet die Hollywood-Korrespondentin Jessica Mazur in Blog täglich über die Promis und Trends in Los Angeles.

Der Relaunch wird mit TV-Spots bei RTL sowie Online-Netzwerk von RTL Interactive beworben. Der Claim lautet künftig: "Schneller. Besser. Bunter." bn
Meist gelesen
stats