RTL Group will britischen TV-Sender ITV übernehmen

Montag, 06. Oktober 2008
Gerhard Zeiler will durch Zukäufe weiter wachsen
Gerhard Zeiler will durch Zukäufe weiter wachsen

Die RTL Group will einem Bericht des "Observer" zufolge den britischen Fernsehsender ITV übernehmen. Der Sender steht dem Vernehmen nach schon länger auf der Wunschliste von RTL-Group-Chef Gerhard Zeiler. Durch den Verkauf seiner Anteile an dem Musiklabel Sony BMG ist die Kriegskasse der RTL-Mutter Bertelsmann wieder gut gefüllt. ITV ist an der Londoner Börse derzeit 1,7 Milliarden britische Pfund wert. Zurzeit ist Rupert Murdochs Pay-TV-Sender BSkyB noch mit 17,9 Prozent an ITV beteiligt, muss seinen Anteil nach einem Gerichtsbeschluss aber senken. Es wird spekuliert, dass sich BSkyB ganz von ITV trennen könnte. Wie der "Observer" weiter spekuliert, könnte  sich die RTL Group im Gegenzug für ITV von dem Sender Five trennen. dh
Meist gelesen
stats