RTL Group und Grupo Planeta stocken Anteile an Antena 3 auf

Dienstag, 01. Juli 2003

Die beiden Gesellschafter des spanischen TV-Senders Antena 3, RTL Group und Grupo Planeta, werden im Vorfeld des Börsengangs ihre Anteile an dem Unternehmen aufstocken. Mehrheitsgesellschafter Telefonica steigt aus. Die RTL Group wird darüber hinaus mit zwei Sitzen im Board of Directors vertreten sein.

Thomas Rabe, Finanzdirektor der RTL Group, und M6-CEO Nicolas de Tavernost bestimmen künftig zusammen mit CEO Maurizio Carlotti die Geschicke des Senders. Antena 3 soll bis Ende des Jahres an die Börse gebracht werden. sch
Meist gelesen
stats