RTL Group legt technischen Service zusammen

Donnerstag, 30. November 2000

Die RTL Group legt ihren technischen Service in Europa zusammen. Die neue Einheit wird die Aktivitäten des luxemburgischen Broadcasting Center Europe (BCE), des Cologne Broadcasting Center (CBC) in Deutschland und die technischen Dienstleistungen von Pearson Television in London sowie von Video Communication France (VCF) in Paris umfassen. Zum CEO wurde Mike Southgate, bisher Managing Director der technischen Services von Pearson Television, berufen. Die technischen Zentren von RTL bieten Dienste bei Fernseh- und Radioausstrahlungen sowie bei Studioproduktionen und Außenaufnahmen an. Die Dienstleistungen werden sowohl für RTL Group als auch für externe Kunden angeboten.
Meist gelesen
stats