RTL-Group erweitert Aufgabenbereich im Top-Management

Donnerstag, 14. März 2002

Die RTL-Group erweitert die Verantwortung ihrer Top-Manager, um Zusammenarbeit und Ausschöpfung von Synergiepotenzialen innerhalb des Unternehmens zu verbessern. Gerhard Zeiler, Geschäftsführer RTL Television in Köln, wird im Rahmen dieser Maßnahmen Verwaltungsratmitglied des franzöischen TV-Senders M6. Außerdem wird Zeiler Mitglied der Aufsichtsratgremien von RTL 2 und Super RTL.

Der Chef der niederländischen RTL-Group-Senderfamilie HMG, Dick van der Graaf, übernimmt Verantwortung im Aufsichtsratgremium des ungarischen Senders RTL Klub, dessen Chef Dirk Gerkens bereits seit einem Jahr Mitglied des HMG-Boards ist. Mit diesen Maßnahmen soll die integrierende Rolle des Operations Management Committee (OMC) verstärken. Das OMC ist das Führungsgremium, das die RTL-Group im vergangenen Monat gebildet hat und das die Top-Manager der RTL-Group sowie wichtiger Tochterfirmen zusammenführt.
Meist gelesen
stats