RTL-Group denkt über Allianz mit Telefónica nach

Freitag, 16. März 2001

Die RTL-Group will nach der Mehrheitsübernahme durch Bertelsmann im vergangenen Monat ihr Senderimperium weiter ausbauen. Eines der wichtigsten Vorhaben sei die Expansion in Spanien, sagte Ewald Walgenbach, Vorstand der RTL-Group, der "Financial Times Deutschland".

In Spanien ist die RTL-Group bereits mit 16,3-Prozent-Anteil an dem Telefónica-Privatsender Antena 3 beteiligt . Die RTL Group denkt daher auch über einen Ausbau der Allianz mit Telefónica nach. Laut Walgenbach werden derzeit Möglichkeiten der Zusammenarbeit vor allem im Bereich Neue Medien gesucht. Denkbar wäre laut FTD etwa die Übernahme von Telefónica Media durch die RTL-Group.
Meist gelesen
stats