RTL Group: Deutsche Sender sorgen für Wachstum

Mittwoch, 07. Mai 2008
RTL-Group verdankt Gewinnzuwachs deutschen Sendern
RTL-Group verdankt Gewinnzuwachs deutschen Sendern
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL RTL Group Mediengruppe Luxemburg Umsatz England Frankreich


Die RTL Group hat im 1. Quartal 2008 bei sinkendem Umsatz sein Ergebnis gesteigert. Wie die in Luxemburg ansässige Mediengruppe mitteilte, ging der Umsatz um 2 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro zurück. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebita) wuchs dagegen um 8,7 Prozent auf 188 Millionen Euro. Vor allem den deutschen Sendern verdankt die RTL-Group den Gewinnzuwachs, teilte das Unternehmen mit. Verantwortlich für den Umsatzrückgang sind laut RTL die rückläufigen Umsätze in England und Frankreich und der starke Euro. Für das laufende Jahr ist die Sendergruppe mit Blick auf die prognostizierten Werbeverkäufe optimistisch. se
Meist gelesen
stats