RTL Enterprises übernimmt Vermarktung von MTV

Dienstag, 04. September 2001

Die Markenzeichen der beiden Musiksender MTV und MTV 2 Pop werden künftig von der RTL-Newmedia-Tochter RTL Enterprises vermarktet. Damit ist das Unternehmen für das klassische Merchandising sowie die Nebenrechtevermarktung der Sender zuständig. Dazu gehört etwa auch die Produktion von sendungsbegleitenden Tonträgern.

MTV nutzte das Geschäftsfeld Merchandising in den vergangenen Jahren nur sporadisch. RTL Enterprises verantwortete bisher ausschließlich die Vermarktung der RTL-Sender und zeichnete für Fanprodukte zu "GZSZ", "Big Brother" und "Popstars" verantwortlich. Der Vertrag mit MTV läuft vorerst für 2 Jahre.
Meist gelesen
stats