RTL 2 zeigt auch "The Walking Dead" an nur einem Wochenende

Dienstag, 27. März 2012
RTL 2 zeigt "The Walking Dead" an drei Tagen in Folge
RTL 2 zeigt "The Walking Dead" an drei Tagen in Folge
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL II Rick Grimes Holger Andersen Robert Kirkman USA AMC



Nach dem großen Erfolg mit der Event-Programmierung von "Game of Thrones" strahlt RTL 2 eine weitere Serie an einem einzigen Wochenende aus. Mitte Mai zeigen die Münchner die Zombie-Serie "The Walking Dead" an drei Abenden in Folge. "Wir freuen uns, dass wir den Zuschauern mit "The Walking Dead" erneut eines der Serienhighlights des Jahres als großes TV-Event bieten können", sagt Holger Andersen, Programmdirektor von RTL 2. Ob die Endzeit-Serie den Erfolg der Fantasy-Saga "Game of Thrones" wiederholen kann, wird sich zeigen. Um die Serie in der ungeschnittenen Fassung zeigen zu können, hat sich RTL 2 für eine Ausstrahlung nach 23 Uhr entschieden. Das freut die Fans, dürfte für ganz große Reichweiten aber schlicht und einfach zu spät sein.

"The Walking Dead" basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Robert Kirkman. Im Mittelpunkt steht der Polizist Rick Grimes. Nachdem er bei einem Einsatz angeschossen wird, fällt er für mehrere Monate ins Koma. Als er wieder erwacht, liegt die Welt in Trümmern. Eine rätselhafte Epidemie hat den Großteil der Menschen in blutrünstige Zombies verwandelt, die übrigen Menschen kämpfen ums nackte Überleben. Grimes macht sich auf die Suche nach seiner Familie.

In den USA erzielte das Finale der zweiten Staffel im März 2012 mit 9 Millionen Zuschauern eine Rekordquote. Produziert wurde "The Walking Dead" von Fox International Channels und dem US-Sender AMC. RTL 2 zeigt die erste Staffel vom 11. bis 13. Mai jeweils um 23 Uhr in Doppelfolgen. dh
Meist gelesen
stats