RTL 2 will TV-Ableger an den Start schicken

Dienstag, 16. April 2002

Voraussichtlich im Jahr 2004 soll ein TV-Ableger des Privatsenders RTL 2 an den Start gehen. Laut dpa haben die RTL-2-Gesellschafter, darunter der Burda-Verlag, der Bauer-Verlag, Tele München sowie RTL-Group, den RTL-2-Chef Josef Andorfer mit der Planung beauftragt. Der neue Kanal soll nicht wie der Muttersender vom RTL-Werbezeitenvermarkter IP Deutschland betreut werden. Der vorerst noch namenlose Sender soll mit ausschließlich asiatischen Fernsehproduktionen vor allem die 14- bis 29-Jährigen ansprechen.
Meist gelesen
stats