RTL 2 sucht in neuer Doku-Soap osteuropäische Traumfrauen

Freitag, 22. Juli 2011
Walter und Natalia bei einer Kutschfahrt. (Bild: RTL 2)
Walter und Natalia bei einer Kutschfahrt. (Bild: RTL 2)

In der Doku-Soap "Traumfrau gesucht" begleitet RTL 2 vier Single-Männer auf der Suche nach einer Frau nach Osteuropa. Die Deutschen wollen in diesem Fall nicht auswandern, sondern meinen, im Osten Europas mehr Glück bei der Partnersuche zu haben. "Da sie in Deutschland jahrelang keine passende Partnerin gefunden haben, versuchen sie ihr Glück in Rumänien, Russland und der Ukraine und sind überzeugt, dass die Frauen dort 'besser' sind," teilt der Fernsehsender mit. Eine Vermittlungsagentur arrangiert für die deutschen Männer verschiedene Dates. RTL 2 begleitet in sechs Folgen diese Suche nach einer Partnerin. "Traumfrau gesucht" ist eine Produktion von Tele München in Zusammenarbeit mit Eyeworks im Auftrag von RTL 2. Die Ausstrahlung ist für den kommenden Herbst geplant. hor
Meist gelesen
stats