RTL-2-Vermarkter El Cartel Media kann loslegen

Montag, 01. September 2003

Der neue RTL-2-Vermarkter El Cartel Media darf ab sofort für den Münchner Sender bei Werbekunden und Agenturen offiziell Überzeugungsarbeit leisten. Sowohl die Vermarktung für Buchungen ab dem 1. Januar 2004 wie auch die Jahresersteinbuchung für das kommende Jahr übernimmt die 100-prozentige RTL-2-Tochter.

Für das Restjahr 2003 haben sich der noch amtierende Vermarkter IP Deutschland und El Cartel Media nach langem Ringen auf eine schrittweise Übergabe geeinigt: Die IP bleibt bis zum Ablauf des Vermarktungsvertrages am 31. Dezember 2003 alleiniger Ansprechpartner für Buchungen, die das laufende Jahr betreffen.

"Diese sinnvolle Lösung schafft Klarheit bei unseren Kunden und erlaubt uns einen sauberen Geschäftsübergang", zeigt sich IP-Chef Martin Krapf zufrieden. Christian Overlack-Baudis, Geschäftsführer El Cartel Media, will nun in die Offensive gehen: "Als mittelfristiges Ziel haben wir uns 10 Prozent vom Kuchen des Werbemarkts vorgenommen. Für weitere Mandanten sind wir offen." sch
Meist gelesen
stats