RS 2 modernisiert optisches und akustisches Logo

Montag, 29. August 2005
RS 2: Neuer Look für das Senderlogo
RS 2: Neuer Look für das Senderlogo
Themenseiten zu diesem Artikel:

Privatsender Farbton Petra Goetsch Hamburg Dirk Reichardt


Der Berlin-Brandenburger Privatsender RS 2 erscheint ab sofort mit neuem Logo. Das Logo behält den Farbton und die Farbgewichtung bei, verzichtet aber auf alle Zusätze wie FM-Frequenz oder Claim. Gestaltet wurde es von der Berliner Designerin Petra Goetsch. Vor der Umgestaltung stand eine Analyse der Marke RS 2 durch Steuermann Markenberatung in Hamburg. Zum neuen optischen Auftritt gestalteten Dirk Reichardt und Jam X Music ein neues Audio-Logo und -Design, das ab heute on air ist. is

Meist gelesen
stats