RPR-Geschäftsführer Horst Fangerau verstorben

Dienstag, 16. Oktober 2001

Horst Fangerau, Geschäftsführer des privaten Hörfunkanbieters Radio RPR, ist vergangenen Sonntag verstorben. Der aus Bremen stammende Wirtschaftswissenschaftler war neben seiner Tätigkeit für den Sender Beiratsvorsitzender des Hamburger Radiovermarkters Radio Marketing Service (RMS).

Des Weiteren engagierte sich der Träger des rheinland-pfälzischen Landesverdienstordens im sozialen Bereich. Auf seine Initiative hin wurde der Verein RPR Hilft e.V. gegründet. Fangerau verstarb nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 58 Jahren.
Meist gelesen
stats