RPR 1 sorgt im Netz für Fußballfieber

Freitag, 30. Mai 2008
Der Radiosender bietet alle Superhits der vergangenen Meisterschaften
Der Radiosender bietet alle Superhits der vergangenen Meisterschaften

Der rheinland-pfälzische Radiosender RPR 1 startet zur Fußball-Europameisterschaft einen eigenen Fußball-Webchannel. RPR 1 Fußballfieber startet am 2. Juni und soll bis zum Ende der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz für Fußballstimmung sorgen. Der neue Webchannel ist über die Website des Senders RPR1.de erreichbar und bietet alle Superhits der vergangenen Fußball Europa- und Weltmeisterschaften. Neben aktuellen Hits wie "Helden 2008" von Revolverheld oder "Feel the rush" von Shaggy hat die RPR 1 Musikredaktion auch Klassiker, wie Franz Beckenbauers "Gute Freunde kann niemand trennen" oder Fritz Walters "Schwarz weiss" ausgewählt. Natürlich fehlen die Fußballhymnen der WM 2008 in Deutschland "54, 74, 90, 2010" von den Sportfreunden Stiller genauso wenig, wie "Three Lions" von The Lightning Seeds oder "Força" von Nelly Furtado. Neben Fußballsongs sendet RPR 1 Fußballfieber auch aktuelle Welt- und Regionalnachrichten und regelmäßige Updates über Spielstände während der EM-Spiele. dh 
Meist gelesen
stats