RMS vermarktet Fußball-Radio 90elf

Donnerstag, 19. Januar 2012
Der Sender wird ab sofort von RMS vermarktet
Der Sender wird ab sofort von RMS vermarktet


RMS kann einen weiteren Zuwachs für sein digitales Portfolio verkünden: Ab sofort übernimmt der Hamburger Radiovermarkter den nationalen Verkauf des Fußball-Radiosenders 90elf. 90elf ist ein Angebot von Regiocast Digital. Der Sender überträgt alle Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga und des DFB-Pokals sowie ausgewählte Spiele der Champions League live. Verbreitet wird der Sender über das Internet und seit August 2011 auch über den digitalen Radiostandard DAB+.

"Der Ausbau unseres digitalen Portfolios ist eines der wichtigsten strategischen Themen für 2012. Nach RauteMusik ist der Gewinn von 90elf ein zweiter Meilenstein, der unsere führende Position im Markt für digitale Audiovermarktung weiter stärkt", sagt Florian Ruckert, Vorsitzender der Geschäftsführung von RMS.

Neben regulären Audiospots umfasst das Angebot auch Sonderwerbeformen und crossmediale Angebote. Für einen Spot müssen Werbekunden pro Spieltag (Freitag bis Montag) 5.850 Euro in die Hand nehmen. Dafür verspricht RMS 300.000 Audio-Spot-Kontakte pro Spieltag. dh
Meist gelesen
stats