"Qvest" erscheint 2008 auch auf Englisch / Neuer Chefredakteur in Berlin

Freitag, 21. September 2007
Joachim Bessing
Joachim Bessing

Das Modemagazin "Qvest" aus dem Kölner Medikom Verlag gibt es ab Ausgabe 30 (ET: 24. Januar 2008) auch in einer englischen Teilauflage. Zudem übernimmt Joachim Bessing, 36, die Position des Chefredakteurs im Berliner Büro. Zusätzlich zur bisherigen Auflage von 60.000 Heften werden 20.000 Hefte auf Englisch in den Vertrieb gehen. Bisher erscheint "Qvest" mit einem Anhang englischer Übersetzungen der wichtigsten Artikel. Dieser entfällt in Zukunft. "Die positive Resonanz auf die englischsprachige {sbquo}Qvest Edition' und die große Nachfrage aus dem Ausland haben uns zu diesem Schritt bewogen", so Herausgeber Uwe Schröder vom Medikom Verlag. Mit dem Erscheinen der englischsprachigen "Quest" steigt der Copypreis von 5 Euro auf 7,50 Euro. ra

Meist gelesen
stats