Quisma verstärkt den Entwicklungsbereich

Mittwoch, 18. Mai 2011
David Klement.
David Klement.

David Klement, 29, verantwortet ab sofort als Director Technologies den IT-Entwicklungsbereich bei Quisma. Er soll sich darum kümmern, innovative Technologien für modernes Kampagnenmanagement weiter in den Mittelpunkt der Agentur für Performance-Marketing zu rücken. Die Systeme von Quisma setzen schon länger auf Real-Time-Bidding und Dynamic Creative Optimization. Damit kennt sich Klement aus: Bei dem Online-Werbemarktplatz Adjug hatte er als Head of Products beides implementiert. Quisma-CEO Ronald Paul erwartet von Klement, dass er für den schnellen Ausbau der Systeme sorgen wird. "Neben der geographischen Entwicklung steht für 2011 besonders der Ausbau unseres technischen Know-hows im Fokus", sagt Paul.

Nach der Ankündigung des Performance-Netzwerkes, weitere Standorte in den USA und Russland zu eröffnen, folgt also ein weiterer personeller Ausbau. Quisma hat inzwischen neben den drei deutschen Standorten auch sechs Büros im europäischen Ausland. Das Unternehmen ist 2007 von den Gründern Ronald Paul und Norman Nötzold in die Group M eingegliedert worden und beschäftigt ungefähr 130 Mitarbeiter. hor
Meist gelesen
stats