Queen Elizabeth legt live im Internet an

Freitag, 03. Juli 1998

Ab 4 Uhr Samstagmorgen können Interessierte unter http://www.qe2.de exklusiv für das Internet gedrehte Filme vom Einlaufen des Kreuzfahrtschiffes Queen Elizabeth in den Hamburger Hafen bewundern und weitere Infos abrufen. Mit etwas Glück können die Besucher der Website eine Atlantik-Passage auf der Queen Elizabeth nach New York gewinnen. Der Internet-Auftritt ist eine Non-Profit-Initiative der Dialog-Marketingagentur Lehr & Brose und der Organisation Aldebaran Marine Research and Broadcast (AMRB).
Infolinks:
Lehr & Brose, AMRB
Meist gelesen
stats