Quartalsbilanz: Tomorrow Focus erzielt Rekordumsatz

Dienstag, 02. November 2010
Auf Wachstumskurs: Tomorrow Focus
Auf Wachstumskurs: Tomorrow Focus

Der Internetkonzern Tomorrow Focus setzt seinen Wachstumskurs im 3. Quartal fort. Die Burda-Tochter konnte in den ersten neun Monaten dieses Jahres nach eigenen Angaben "den mit Abstand höchsten Neunmonatsumsatz in der Unternehmensgeschichte erzielen". Im Detail erhöhte sich der Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 63,9 Millionen Euro auf 94,0 Millionen Euro und damit um 47,1 Prozent. Hierfür macht das Unternehmen deutliche Zuwächse in den Segmenten E-Commerce und Portal verantwortlich. Während im E-Commerce-Segment im Wesentlichen eine spürbare Belebung der Reisebuchungen bei dem Portal Holidaycheck für einen Schub sorgte, führten im Portal-Segment vor allem steigende Werbebuchungen im Bereich der Premiumvermarktung sowie die im Vorjahreshalbjahr noch nicht konsolidierte Adjug zu einem merklichen Anstieg.

Das Konzernergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) der ersten neun Monate 2010 verbesserte sich auf 12,1 Millionen Euro nach 8,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum (plus 39,8 Prozent). Angesichts dieser Entwicklung rechnet der Vorstand von Tomorrow Focus im 4. Quartal mit einer Fortsetzung des Unternehmenswachstums. Dabei liege der Fokus auf einer weiteren deutlichen Steigerung der Unternehmensergebnisse. bn
Meist gelesen
stats