QVC mit drittem Sendejahr zufrieden

Mittwoch, 08. Dezember 1999

Der Shoppingsender QVC schließt das Geschäftsjahr 1999 mit deutlichen Zuwachsraten bei Gesamtwarenumsatz, Reichweite und Kundenentwicklung ab. Der Sender rechnet deshalb für das kommende Jahr mit dem Break Even. Das am 1. Dezember 1996 gestartete Tochterunternehmen des weltweit erfolgreichsten elektronischen Einzelhändlers QVC Inc. (USA) hat 1999 seinen Gesamtwarenumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 140 Prozent auf von 92 auf voraussichtlich 220 Millionen DM gesteigert. Aktuell können 27 Millionen Haushalte in Deutschland QVC für mindestens drei Stunden am Tag empfangen. Die technische Reichweite des Senders hat sich 1999 auf 18 Millionen Vollzeit-Haushalte erhöht, die das Programm 24 Stunden am Tag empfangen können.
Meist gelesen
stats