Puppen für Sat 1 Gold: Waltraud und Stella werden Key Visuals

Donnerstag, 20. Dezember 2012
Waltraud und Stella geben zu allem einen Kommentar ab
Waltraud und Stella geben zu allem einen Kommentar ab
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sat.1 Puppe Muppets Satellit ARD ZDF ProSiebenSat.1



Waltraud und Stella machen den Muppets Konkurrenz. Die beiden Puppen werben für den Sender Sat 1 Gold, der am 16. Januar 2013 via Satellit startet. In Analogie zu den Muppets Waldorf und Statler feixen die beiden Damen mittleren Alters in der Kampagne On- und Off-Air herum. Waltraud und Stella kommentieren den Start und das Programm von Sat 1 Gold. "Sie treffen den Nerv unserer Zielgruppe: Sie sind selbstbewusst, genießen ihr Leben und sind erfahren genug, um genau zu wissen, was sie wollen", erklärt die Senderverantwortliche Katja Hofem. Der rein mit deutschen Inhalten bestückte Kanal Sat 1 Gold addressiert die 49- bis 64-jährigen Zuschauerinnen und soll vor allem im Becken von ARD und ZDF fischen.

Um den Sender bei den potenziellen Zuschauerinnen bekannt zu machen, setzt Pro Sieben Sat 1 auf eine breit gestreute Werbekampagne. Ab Weihnachten werden Waltraud und Stella auf allen Kanälen der Gruppe in Programmankündigungen erscheinen und auch später in Trailern auf den Schwestersendern von Sat 1 Gold zu sehen sein. Ab 8. Januar startet die Printkampagne in Titeln wie "Bild der Frau", "Bunte", "Hörzu", "RTV" und der "Apotheken Umschau", am 10. Januar eine bundesweite Plakatkampagne. Kurz vor Senderlaunch ergänzt eine Postwurfsendung an 13,5 Millionen Haushalte die Werbeaktivitäten. 

Die Kampagne wurde von der Inhouse-Agentur Creative Solutions entwickelt, die auch schon für den plakativen Auftritt des vor drei Jahren gelaunchten Senders Sixx zuständig war. Als Key Visual für Sixx hat sich sehr erfolgreich ein weißes Huhn vor grünem Hintergrund durchgesetzt, dass die Zuschauerinnen mit frechen Sprüchen anlockt. pap
Meist gelesen
stats