Publicis schmiedet Kooperation für Digital-TV in Shopping-Malls

Freitag, 12. Mai 2006

Das Kommunikationsunternehmen Publicis Groupe, Frankreich, und der amerikanische Immobilienkonzern Simon Property Group launchen ein neuartiges, digitales Instore-TV. Das in HD bereit gestellte OnSpot Digital Network wird in Einkaufszentren in New York, Los Angeles, Chicago und weiteren US-Städten eingerichtet. Das Programm sendet Nachrichten, Entertainment, Lifestyle-Tipps und Produktwerbung. Durch Letzteres soll ein Dialog zwischen der Marke und dem Konsumenten direkt im Umfeld des täglichen Einkaufs platziert werden. In einer solchen Situation seien Kunden besonders empfänglich und auch bereit, gleich zum Geldbeutel zu greifen und zu kaufen, erklärte Simon Badinter, CEO Publicis Groupe Medias & Regies Europe/North America. Der Shopping-Kanal wird in 50 Malls des Immobilienkonzerns gelauncht und via insgesamt 2000 Bildschirmen gezeigt, die an strategisch günstigen Plätzen aufgestellt werden. 500 Millionen Kunden sollen somit erreicht werden. gen

Meist gelesen
stats