Publicis baut Zusammenarbeit mit Microsoft aus

Mittwoch, 23. September 2009
Logo der französischen Werbeholding
Logo der französischen Werbeholding

Die französische Werbeholding Publicis vertieft ihre Kooperation mit Microsoft. Jüngster Schritt ist eine strategische Partnerschaft im Bereich Mobile Marketing. Die auf dieses Gebiet spezialisierte Agentur Phonevalley aus der Publicis-Gruppe soll mobile Werbelösungen und Technik für Microsoft Media Network, Bing und MSN zur Verfügung stellen. Das Angebot soll in insgesamt 14 Märkten erhältlich sein, darunter die USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien. Bei Publicis ist die Kooperation unter dem Dach der Digital-Holding Vivaki angesiedelt. Sie hatte bereits im Sommer eine strategische Allianz mit Microsoft vereinbart.

Anfang August hatte Publicis zudem von Microsoft die Digital-Agentur Razorfish übernommen. Bezahlt wurde der Deal zum Teil mit Aktien. Seitdem hält Microsoft rund 3 Prozent der Anteile an dem Werbekonzern, zu dem Marken wie Publicis Worldwide, Saatchi & Saatchi, Leo Burnett, Zenith Optimedia und Starcom gehören. mam
Meist gelesen
stats