Publicis: Wer ist eigentlich der neue Chef Olivier Fleurot?

Donnerstag, 10. Januar 2008
Zieht die Fäden bei Publicis Deutschland: Olivier Fleurot
Zieht die Fäden bei Publicis Deutschland: Olivier Fleurot

Die Nachfolge von Manfred Schüller als Deutschland-Chef von Publicis tritt bis auf Weiteres Networkmanager Olivier Fleurot an. Er soll das Führungsgremium um COO Peter Wendt und Finanzchef Erwin Bakker leiten, bis ein neuer CEO gefunden ist. Eilig scheint man es mit der Suche allerdings nicht zu haben, sodass auch eine längere Amtszeit von Fleurot möglich scheint. Doch wer ist eigentlich der 55-jährige Franzose, der seit Oktober 2006 als Executive Chairman der Geschäftsführung von Publicis Worldwide vorsteht? Medienkennern dürfte er durchaus ein Begriff sein. Denn von 2003 bis 2006 lenkte Fleurot als CEO die Geschicke der Financial Times Group in London. Seine Karriere bei dem renommierten Medienhaus begann im Jahr 1999 als Managing Director. In seiner Funktion als Verantwortlicher für sämtliche Zeitungsaktivitäten war er unter anderem für den Launch der "Financial Times Deutschland" im März 2000 zuständig, die die FT-Mutter Pearson zusammen mit Gruner + Jahr auf den Markt gebracht hat.

Vor seinem Wechsel nach London leitete Fleurot mit Les Echos einen großen Wirtschaftsverlag in Frankreich. Das Unternehmen, in dem lange Zeit die gleichnamige Zeitung erschien, wurde Ende vorigen Jahres von Pearson an den französischen Luxuskonzern LVMH verkauft. Bei Les Ecos hatte 1988 die Managerkarriere von Fleurot begonnen. Dort war er zunächst für für Marketing, Auflage und Kommunikation des Wirtschaftsressorts zuständig.

Davor arbeitet er bereist mehrere Jahre als Journalist für das Blatt, unter anderem als Fachjournalist für Hochtechnologie.

Seine berufliche Karriere startet er nach dem Studium an der Ecole Supérieure des Mines in Saint-Etienne - einer Hochschule für Ingenieurtechnik - bei dem Wasseraufbereitungsspezialisten Degrémont. Für das Unternehmen war er unter anderem in den USA tätig.

Fleurot ist "Ritter der französischen Ehrenlegion".

Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Paris. Von dort wird er auch die Geschäfte von Publicis Deutschland fürhen, will aber mehrmals im Monat in die Frankfurter Zentrale und die anderem Büros der Gruppe in Deutschland kommen. mam

Meist gelesen
stats