Publicis Erlangen erweitert Geschäftsleitung

Montag, 18. September 2006

Sven Massanneck, 36, Andreas Stickler, 40, und Olaf Wolff, 38, fungieren ab Oktober als Geschäftsleiter bei der Werbeagentur Publicis Erlangen. Massanneck verantwortet das Newmedia-Geschäft des Unternehmens, Stickler ist für die Bereiche Messen & Events, Print Production und Promotion zuständig und Wolff für das Arbeitsgebiet Corporate Publishing. Mit der Ernennung der drei neuen Geschäftsleiter demonstriere die Agentur die strategische Bedeutung dieser Kompetenzfelder für ihr Leistungsangebot, so Geschäftsführer Fritz Schneider. Massanneck ist seit 1996 für die Agentur tätig. Er leitet die Interactive Unit Erlangen/München seit 1997 und hat sie seitdem zum Interactive Competence Center von Publicis Deutschland ausgebaut. Dazuz gehören seit März auch die Newmedia-Spezialisten von Publicis Frankfurt und Hamburg.

Stickler kam 2000 als Business Manager zu Publicis erlangen. Seit 2002 leitet er die Unit Events & Messen.

Wolff hat in den vergangenen zwei jahren die Münchner Dependance von Publicis Corporate Publishing aufgebaut und geführt, bevor er im Juli die Gesamtverantwortung für das Competence Center der Agentur übernommen hat.

Geschäftsleiter Wolfgang Meyer, 60, verlässt die Agentur Anfang Oktober in den Ruhestand. Die Beratung wird in der Geschäftsleitung weiterhin von Roland Zöbelein, 41, für den Standort Erlangen und Mathias Wündisch, 34, für den Standort München verttreten, den Wündisch zugleich leitet. Das kretaive Produkt der Agentur verantwortet seit dem 1. Juni Jörg Puphal, 44. Günter Lippert, 56, ist weiterhin für Finanzen und Service zuständig. ems
Meist gelesen
stats