Protest: DJV-Vorsitzender Konken sagt Teilnahme an Wulffs Neujahrsempfang ab

Donnerstag, 12. Januar 2012
DJV-Vorsitzender Michael Konken protestiert durch Abwesenheit
DJV-Vorsitzender Michael Konken protestiert durch Abwesenheit

Michael Konken, Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), hat nicht am heutigen Neujahrsempfang des Bundespräsidenten Christian Wulff teilgenommen - aus Protest. Christian Wulffs Verhältnis zu den Medien sei so gestört, dass sich ein Übergang zur Tagesordnung verbiete. "Der Bundespräsident ist die Antworten auf die Fragen von Journalisten und Bürgern schuldig geblieben und hat es abgelehnt, sich den Fragen der Kollegen etwa in einer Pressekonferenz zu stellen", sagte Konken. Das Anwaltsbüro, dass stattdessen mit der Kommunikation beauftragt sei, verstecke sich hinter der Verschwiegenheitspflicht. "So geht man als Präsident eines demokratischen Staates nicht mit den Medien um", erklärte der DJV-Vorsitzende seine Absage weiter. kl
Meist gelesen
stats