Projektorspezialist Infocus will Erstkäufer locken

Montag, 14. Juli 2003

Der Projektorenhersteller Infocus wendet sich mit einer integrierten Werbekampagne an kleine und mittelständische Unternehmen. Der LP240-Projektor zum Preis von 999 Euro wird in Deutschland, Großbritannien und Frankreich in der überregionalen Tages- und Wirtschaftspresse sowie im Internet vorgestellt. In Deutschland stehen unter anderem das "Handelsblatt" sowie die IT-Websites ZDNet, Tecchannel.de und Heise.de auf dem Mediaplan. Die Kampagne, die mit dem Claim "Ich bin... Mehrwert" arbeitet, wurde von McCann-Erickson in New York konzipiert. Mit dem günstigen Preis wolle man vor allem Erstkäufer ansprechen, heißt es von Infocus, das seinen Deutschlandsitz in München hat. kj
Meist gelesen
stats