Programmleiter Florescu verläßt Pro Sieben

Dienstag, 12. Januar 1999

Dr. Ion Florescu, bisher kaufmännischer Leiter des Pro-Sieben-Programms, verläßt den Sender zum 31. März 1999 auf eigenen Wunsch. Grund für den Ausstieg des 40jährigen sind anstehende Umstrukturierungsmaßnahmen, die die Integration des kaufmännischen Bereichs des Senders in das zentrale Rechnungswesen der Pro-Sieben-Gruppe vorsehen. Florescu hat erst im Oktober 1998 die Leitung des Pro-Sieben-Programmbereichs zusammen mit Borris Brandt übernommen. Brandt wird die Programmdirektion künftigalleine führen.
Meist gelesen
stats