Procter & Gamble: Robert McDonald wird neuer Vorstandschef

Freitag, 12. Juni 2009
Robert McDonald
Robert McDonald

Robert McDonald wird neuer Vorstandschef beim Konsumgüterriesen Procter & Gamble. Der 55-Jährige tritt am 1. Juli die Nachfolge von Alan Lafley an. McDonald arbeitet seit 29 Jahren für den weltweit größten Werbungtreibenden (Werbeetat: 8,7 Milliarden Dollar) und war zuletzt für das operative Geschäft von P&G verantwortlich. Mit seiner Ernennung setzt sich McDonald in einem zweijährigen Rennen gegen Top-Managerin Susan Arnold durch.

Vorgänger Lafley stand neun Jahre an der Spitze des Unternehmens. Lafley, der morgen 62 Jahre alt wird, formte aus dem Gemischtwarenladen einen Konzern, der mit Marken wie Wella, Ariel, Duracell und Pampers, einen Umsatz von über 80 Milliarden Dollar erzielt. In seine Amtszeit fiel unter anderem der geräuschlose Kauf des Rasierer-Spezialisten Gillette für 57 Milliarden US-Dollar. mir
Meist gelesen
stats