Pro Sieben zahlt 60 Pfennig Dividende

Donnerstag, 07. Mai 1998

"Der Dividendenvorschlag dürfte über den Erwartungen des Kapitalmarktes liegen", meinte Georg Kofler nach der Aufsichtsratssitzung der Pro Sieben Media AG. 60 Pfennig Dividende auf die Vorzugsaktie und 52,2 Pfennig auf die Stammaktie lautet der Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat. Der Börsenkurs der Pro-Sieben-Aktie schloß heute bei 89,20 Mark (Vortag 6.5.: 87,50 Mark).
Meist gelesen
stats