Pro Sieben strafft Geschäftsfeld Multimedia

Donnerstag, 18. Dezember 1997

Die Pro Sieben Media AG, München, bündelt ihr Firmen-Portfolio im Geschäftsfeld Multimedia. Das Unternehmen Starwatch Navigation wird rückwirkend zum 1. Dezember eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Pro-Sieben-Gruppe. Bislang hielten Pro Sieben und Burda Medien jeweils 50 Prozent an dem 1994 gegründeten Joint-venture. Mit dem Verkauf ihrer Anteile scheidet Burda Medien aus dem Gesellschafterkreis aus. "Mit Fernsehen, Multimedia und Merchandising haben wir nun drei klar umrissene Geschäftsfelder, die für den Wettbewerb der Zukunft gut gerüstet sind", so Dr. Georg Kofler, Vorstandschef der Pro Sieben Media AG. Künftig konzentrieren sich die Multimedia-Aktivitäten von Pro Sieben auf die beiden Firmen Starwatch Navigation und Pro Sieben Digital Media. .
Meist gelesen
stats