Pro Sieben sponsert Team bei deutscher Supertourenwagen-Meisterschaft

Donnerstag, 08. April 1999

Der Münchner TV-Sender Pro Sieben wird Hauptsponsor des Euroteams bei der diesjährigen Deutschen Supertourenwagen-Meisterschaft. Auf den Alfa Romeos 156 der beiden Fahrer Stefano Modena und Andreas Scheld werden großflächig die Pro-Sieben-Logos prangen. Die Meisterschaften, die vom ADAC ausgerichtet werden, starten am 9. Mai mit dem Rennen auf dem Sachsenring bei Chemnitz. Insgesamt werden zehn Rennen ausgetragen, die das Deutsche Sportfernsehen (DSF) live überträgt.
Meist gelesen
stats