Pro Sieben setzt "Fashion & Fame" ab

Dienstag, 01. Februar 2011
Das Format wird auf den Samstag verschoben
Das Format wird auf den Samstag verschoben

Pro Sieben versenkt die gefloppte Designer-Castingsshow "Fashion & Fame - Design your Dream" im Vorabendprogramm am Samstag. Bereits ab diesem Donnerstag wird das Format durch Doppelfolgen von "Die Model-WG" ersetzt. Eigentlich sollten die beiden Formate das weibliche Publikum am Donnerstag auf die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel" einstimmen, die am 3. März startet. Doch die Rechnung ist nicht aufgegangen. Nur 890.000 Zuschauer von 14 bis 49 Jahren wollten die erste Folge von "Fashion & Fame" sehen, der Marktanteil kam nicht über 6,9 Prozent hinaus. In Woche zwei ging es für das Format sogar noch einmal leicht bergab. Mit der Verschiebung auf den Samstag zieht Pro Sieben nun die Konsequenz aus dem Desaster.

Am 3. und 10. Februar läuft nun "Die Model-WG" in Doppelfolgen. Die beiden verbleibenden Wochen bis zum Start von "Germany's Next Topmodel" werden mit dem dem Spielfilm "Ein Schatz zum Verlieben" und einer Folge von "Galileo Big Pictures" überbrückt. dh
Meist gelesen
stats