Pro Sieben setzt "Absolute Mehrheit" fort

Dienstag, 18. Dezember 2012
Stefan Raabs Talkshow "Absolute Mehrheit" wird fortgesetzt
Stefan Raabs Talkshow "Absolute Mehrheit" wird fortgesetzt

Die Kritiken von Stefan Raabs Polit-Talkshow "Absolute Mehrheit" bei Pro Sieben waren durchwachsen, die Zuschauerzahl dagegen durchaus beachtlich. Im kommenden Jahr wird die Talkshow daher mit zunächst vier Folgen im 1. Halbjahr fortgesetzt. Die nächste Sendung ist für den 13. Februar 2013 geplant. Insgesamt 1,79 Millionen Zuschauer hatte die erste Ausgabe von "Absolute Mehrheit" am 11. November am Sonntagabend vor die Bildschirme gelockt, in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen kletterte der Marktanteil auf 18,3 Prozent. Im Interview mit DWDL.de zeigt sich Pro-Sieben-Geschäftsführer Wolfgang Link "sehr zufrieden" mit dem Ergebnis: "Vom Grundsatz her hat die Sendung genau so funktioniert, wie wir es uns gedacht haben. Die Einschaltquoten waren extrem gut. Und wir haben - wie versprochen – junge Leute an politische Themen herangeführt." Für das 1. Halbjahr 2013 plane man daher vier weitere Ausgaben der Talkshow. Die nächste Ausgabe von "Absolute Mehrheit" läuft am 17. Februar.

In der Sendung diskutieren mehrere Politiker und ein normaler Bürger über verschiedene aktuelle Themen. Wer mehr als 50 Prozent der Zuschauer von sich überzeugt, gewinnt 100.000 Euro. dh
Meist gelesen
stats