Pro Sieben punktet mit neuer Vorabend-Schiene

Dienstag, 18. April 2000

Der Privatsender Pro Sieben zeigt sich mit der Zuschauerakzeptanz des ab 3. April geänderten Vorabendprogramms zufrieden. Nach Senderangaben hat Pro Sieben den Zuschauermarktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen in der Zeitschiene von 17 bis 20 Uhr von 10,8 auf 12,9 Prozent gesteigert. Der Pro-Sieben-Vorabend besteht aus der Sitcom "Alle unter einem Dach", "Die Simpsons", "Eine schrecklich nette Familie" und dem Magazin "Galileo".
Meist gelesen
stats