Pro Sieben legt deutlich zu

Mittwoch, 01. Februar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

ProSieben RTL ARD Sat.1 ZDF


Gute Nachrichten für Pro Sieben: Im Januar kann der Sender den Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern um 0,9 Prozentpunkte auf 11,5 Prozent steigern. Damit verzeichnen die Münchner die größte Steigerung von allen TV-Sendern. Bei den Zuschauern ab 3 Jahre gewinnt Pro Sieben 0,4 Prozentpunkte, liegt aber nach wie vor nur bei 6,5 Prozent. In der Zielgruppe führt RTL nach wie vor mit 16,1 Prozent Marktanteil. Auf Rang 2 folgt Sat 1 mit 12,1 Prozent.

Im Gesamtmarkt liegen die Dritten Programme der ARD mit 14 Prozent vorn (minus 0,6 Prozentpunkte), es folgen das Erste Programm der ARD (13,8 Prozent), das ZDF (13,2 Prozent) und RTL (13 Prozent). ra

Meist gelesen
stats