Pro Sieben Sat 1 zeigt Bundesliga in USA und Kanada

Montag, 14. August 2006

Der Auslandssender Pro Sieben Sat 1 Welt erwirbt die internationalen Bundesliga-Pay-TV-Rechte für die USA und Kanada. Die Übertragung erfolgt in Kooperation mit dem Münchner Sender Arena. Pro Sieben Sat 1 Welt erweitert somit sein Angebot auf drei Spieltage pro Wochen und zeigt neben einem Livespiel am Freitag auch Konferenzschaltungen am Samstag und Sonntag. Alle Spiele laufen mit deutschem Kommentar. "Damit erleben unsere Abonnenten in Nordamerika die Atmosphäre in den deutschen Fußballstadien live und hautnah mit", erklärt Hans Fink, Geschäftsführer von Pro Sieben Sat 1 Welt. Die Vereinbarung mit dem Online-Gaming-Anbieter Bwin.com Interactive Entertainment, der im Auftrag der DFL die internationalen Übertragungsrechte vermarktet, umfasst drei Jahre. gen

Meist gelesen
stats