Pro Sieben Sat 1 startet Handy-TV

Donnerstag, 19. Oktober 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

ProSiebenSat.1 Deutschland Berlin Mobile


Die Münchner Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe hat "Pro Sieben Sat 1 Mobile" gestartet, das erste Mobile-TV-Vollprogramm in Deutschland. Das Angebot wird via Digital Multimedia Broadcasting (DMB) 24 Stunden täglich ausgestrahlt. Die Programmierung sei auf die Sehgewohnheiten von mobilen Zuschauern zugeschnitten, teilte das Unternehmen im Rahmen der Münchner Medientage mit. Zu sehen sind Sendungen wie "Popstars" und "Verliebt in Berlin". Das Angebot ist bislang in zwölf Großstädten zu empfangen und kostet zehn Euro monatlich. "Pro Sieben Sat 1 Mobile" ist Teil des TV-Dienstes Watcha von Mobiles Fernsehen Deutschland (MFD). gen

Meist gelesen
stats