Pro Sieben Sat 1 sichert sich Free-TV-Rechte für Hollywoodproduktionen

Donnerstag, 20. April 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hollywoodproduktion Vertrag ProSiebenSat.1


Die Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe hat ihren Vertrag über die Free-TV-Erstausstrahlungsrechte der künftigen Produktionen von CBS und Paramount Pictures vorzeitig verlängert. Damit behält die Sendergruppe die exklusiven Free-TV-Rechte an Hollywood-Spielfilmen und -Serien bis ins nächste Jahrzehnt. Das Vertragsvolumen liegt im unteren dreistelligen Millionenbereich. Zuletzt kaufte Pro Sieben Sat 1 Pakete von Spyglass und Sony Pictures. se
Meist gelesen
stats